Übersicht über unsere kommenden Seminare:

- Mit Erfolg bei Kommunen und kommunalen Betrieben bewerben

- Stadtentwicklung vs. Investoren

 

 

 

 

 

 

 

Unser erfolgreiches Tagesseminar 

Für Unternehmer und Freiberufler       

 

Mit Erfolg bei Kommunen und kommunalen Betrieben bewerben

Tagesseminar

Thema:  In diesem Seminar werden die Teilnehmer die Fallstricke kennen lernen, welche oft dazu führen, dass die Bewerbung eines Unternehmens/Büros sofort dort landet wo es eigentlich nicht sein sollte: im Papierkorb.

Wer hat nicht schon versucht Aufträge von der öffentlichen Hand zu bekommen? Hat bestenfalls eine Absage erhalten, oder gar nichts mehr von seiner Bewerbung gehört?
Und wenn man dann persönlich mit Referenzen ausgestattet, ins Rathaus geht, und hinhaltend bis ablehnend empfangen wird, versucht man es in einer anderen Stadt oder Gemeinde - aber dem gleichen Ergebnis!

Das Seminar beschäftigt sich mit den Fragen einer erfolgreichen (schriftlichen oder persönlichen) Bewerbung bei öffentlichen Einrichtungen (Kommunen, Gemeinden und kommunalen Unternehmen).

Inhalt: In einen Einführungsvortrag wird auf das Wesen der öffentlichen Verwaltungen eingegangen, welches sich sehr stark von dem der Wirtschaftsunternehmen unterscheidet. Da spielen auch in den letzten Jahren gesetzlich geforderte Veränderungen (z.B. Einführung der Doppik) keine wesentliche Rolle.
Die Teilnehmer erfahren nicht nur die notwendigen Voraussetzungen für erfolgreiche Bewerbungen, sondern erhalten auch individuell für jeden Teilnehmer die für ihre Kommune/Gemeinde notwendigen Informationen. Sie erlernen nicht nur das erfolgreiche Bewerben als Unternehmen sondern sparen sich auch die mühsamen und zeitraubenden Recherchen dafür. Eine Tagungsmappe wird dazu mit ausgegeben.

Ziel: Die Unternehmen und Freiberufler bekommen das Rüstzeug in einem hart umkämpften Markt sich erfolgreich um Aufträge bewerben zu können.

Teilnehmerkreis: Unternehmenschefs, Büroleiter, Selbständige und Freiberufler aus dem Dienstleistungssektor und der Baubranche (Tiefbau, Hoch- und Ingenieurbau, Planungs- und Bauleitungsbüros) Architekten, Ingenieure, Investoren, Generalunternehmer, Vertriebschefs, Gewerbetreibende u.ä..


Referent: Wird mit den Terminen bekannt gegeben


Form:  

Für Speisen und Getränke ist gesorgt

 

Seminargebühr:

Seminarunterlagen werden per Mail oder in Papierform zugesandt

Da das Seminar auf 40 Personen begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge der Buchungen!

Nur schriftliche Buchung per Email: a-beck-wz@t-online.de

 


powered by Beepworld